soundtrade news


22/02/2018 | JVC stellt weltweit ersten 4K-Outdoor-Camcorder mit "QUAD-PROOF" vor

Das neue Spitzenmodell der Everio R Linie bietet 4K-Auflösung und präsentiert sich mit seinem "QUAD-PROOF"-Gehäuse und Longlife-Akku als unverwüstlicher Allwetter-Camcorder

Mit dem Outdoor-Camcorder GZ-RY980H, dem brandneuen Topmodell der erfolgreichen Everio R Serie, setzt JVC wieder einmal Massstäbe: Nicht nur, dass der GZ-RY980H als 4K-Camcorder beeindruckt, er ist auch in einem ausserordentlich robusten Gehäuse untergebracht, das ihn vor extremem Wetter und ruppiger Behandlung schützt.

Dank seiner 4K-UHD-Auflösung (70Mbps, 4-fach Full HD) gelingen exzellente Videoaufnahmen mit hervorragender Schärfe und grossem Detailreichtum. Gleichzeitig beherrscht er Time-Lapse-Aufnahmen in 4K und Full-HD, liefert Fotos aus dem Video mit einer Auflösung von 8MP und bietet die Möglichkeit aus einer Full-HD High-Speed Aufnahme eine Slow-Motion zu generieren.

Verantwortlich für die überragende Bildqualität sind vor allem 3 Komponenten:
1. Das von JVC speziell entwickelte 4K GT-Objektiv (10x optischer Zoom / 200x Digitalzoom)
2. Der hintergrundbeleuchtete 1/2,3 Zoll-Sensor mit seiner 18,9 MP Auflösung
3. Der neue, leistungsstarke Falconbrid 4K-Prozessor mit besonders geringem Stromverbrauch

GZ-RY980H

Der GZ-RY980H präsentiert sich als gelungene Symbiose aus klassischem Camcorder und Action Cam. Diese Kombination - Top-Bildqualität sowie optimaler Schutz vor harschen Umwelteinflüssen und ruppiger Behandlung - machen ihn zum perfekten Begleiter für aktive Menschen beim Sport, Freizeit und Urlaub. Eingebettet in das bewährte "QUAD PROOF"-Gehäuse ist er geschützt gegen Wasser, Stösse, Frost und Staub: wasserdicht bis 5 Meter Tiefe, stossfest bis zu einer Fallhöhe von 1,5 Meter, frostbeständig bis zu -10°C und obendrein noch staubdicht. Beste Voraussetzungen also, um ihn auch bei Wind und Wetter, auf Outdoor- oder Bikingtouren oder zum Schnorcheln und am Strand dabei zu haben. Hinzu kommt, dass der interne Akku, den man sogar während des Filmens aufladen kann, Power für Aufnahmen bis zu 4,5 Stunden im 4K-Modus und sogar bis zu 5,5 Stunden im HD-Betrieb liefert.

Um keine Szene zu verpassen, ist der GZ-RY980H mit zwei SDHC/SDXC-Kartensteckplätzen ausgestattet, so dass sowohl "Endlos"-Aufnahmen ohne Unterbrechung als auch gleichzeitige Backup-Aufnahmen zur Archivierung möglich sind. Der (optionale) Wi-Fi-Adapter hält die Verbindung zu externen Geräten, z. B. für Live-Streaming, und ermöglicht ausserdem die Fernbedienung des Camcorders, z. B. via Smartphone. Ein Miniklinken-Anschluss für ein externes Mikrofon ist ebenfalls vorhanden.

Zum Bedienkomfort trägt auch der 3,0-Zoll grosse Touch-Monitor mit grossem Betrachtungswinkel bei, der sich selbst mit Handschuhen bedienen lässt und auf Wunsch während des Filmens eingeklappt sein kann. Der weiterentwickelte Bildstabilisator sorgt im HD und 4K Modus für deutlich ruhigere Bilder.

Um seine Aufnahmen individuell zu bearbeiten und anspruchsvolle Videoprojekte zu erstellen, gehört die leistungsfähige Software CyberLink PowerDirector (Windows, downloadbar) zum Lieferumfang.

Der Verkaufspreis für den ab Mitte März 2018 lieferbaren 4K-Outdoor-Camcorder GZ-RY980H wird CHF 1'349 (inkl. MwSt.) betragen.

Eventuelle Änderungen einzelner Features vorbehalten.
 


03/01/2018 | stereoplay Highlight: LS-4004 AIR

"In diesem Kabel steckt viel Gedanken- und Handarbeit. Das LS-4004 AIR ist eines der besten Kabel, das uns je begegnet ist. Die Analyse ist phänomenal. Dazu gibt es einen satten Bass und viel Panorama."

Preis/Leistung: überragend

Testbericht (stereoplay, 01/2018)
LS-4004 AIR


08/12/2017 | Im Test: High-End-Hybrid-Vollverstärker RV 4



"Magnat hat mit der Weiterentwicklung seines grossen Hybridverstärkers keinen Riesenschritt, sondern eine behutsame Evolution vollzogen. Und das ist auch gut so. Die Entwickler haben die martialische Optik des RV-3 ein wenig entschärft und gegen geringen Mehrpreis ein sehr gutes Digitalboard implementiert, zudem dem zuvor schon überzeugenden Klang ein wenig mehr Feingefühl sowie einen zusätzlichen Tick Frische und Leichtfüssigkeit anerzogen.

Insgesamt aber ist der nach wie vor ungewöhnlich gestylte Amp ein echter Allrounder im positivsten Sinne geblieben. Es gibt eigentlich keinen Musikstil, den er nicht "kann". Souverän, kraftvoll, lässig, musikalisch, emotional – bei Bedarf mit Schmackes ohne Ende, aber eben auch ganz zart und zurückgenommen. Immer noch – oder weiterhin – ist der grosse Magnat für mich einer der besten Vollverstärker seiner Klasse."


Testbericht
(fairaudio.de, 11/2017)


Klangqualität: überragend
Labor: gut - sehr gut
Ausstattung: sehr gut
Verarbeitung: sehr gut

Gesamtnote: sehr gut

"Vor allem begeistert der auffällig massive Vollverstärker aber durch das Wichtigste: eine überragende Präzision gepaart mit klanglicher Strahlkraft und hoher Lebendigkeit, welche am Ende die ausgesprochene Emotionalität des Musikerlebnisses garantiert."

Testbericht
(i-fidelity.net, 10/2017)


"Der Magnat RV4 verkörpert in einem Gerät Tradition und Moderne. Auf der einen Seite eine klassische Röhren-Vorstufe, auf der anderen Seite leistungsstarke Transistor-Endstufen und sogar ein eingebautes Bluetooth-Modul. Klar und mit angenehmer Wärme sowie dichter Räumlichkeit versehen, weiss der edel verarbeitete Vollverstärker auf ganzer Linie zu imponieren. Er ist enorm kultiviert und beeindruckt durch die hohe akustische Souveränität."

"Erlesene Verarbeitung und hohe akustische Leistungsfähigkeit ergänzen sich beim Magnat RV4 zu einem Gesamtkunstwerk."


Testbericht
(areadvd.de, 09/2017)


"Beim RV 4 von Magnat handelt es sich um einen hochmodernen Verstärker, der sich nicht auf das Wörtchen Röhre reduzieren lässt. Der Hybridaufbau sorgt für eine klanglische Mischung aus Kraft und Emotion. Mit Bluetooth und Digitaleingängen bietet der Magnat moderne Verbindungswege und selbst der Phonoeingang für Plattenspieler gilt dieser Tage wieder als hip. Wer den Zeitgeist mit dem Feeling analoger Tage verbinden möchte, wird hier fündig."

Testbericht
(modernhifi.de, 08/2017)


"Magnat zeigt mit dem RV4 auf beeindruckende Weise, wie man den warmen Sound analoger Röhren und kraftvolle Transistortechnik zu einer klangvollen Symbiose vereint. Die Anwendungsvielfalt ist dank Bluetooth, Phono-Verstärker sowie Analog- und Digitalanschlüsse aussergewöhnlich hoch. Zu guter Letzt beeindruckt der RV4 mit seinem markanten Design, was ihn zu einem einzigartigen HiFi-Schmuckstück macht."

Testbericht
(avmagazin.de, 08/2017)


"Mit dem neuen Vollverstärker RV4 ist Magnat die perfekte Kombination aus alten Tugenden mit modernster Technik gelungen. Seine erstklassig klingende Röhrenvorstufe samt Phono-Preamp harmonisiert bestens mit der leistungsstarken Transistor-Leistungssektion; dazu bietet der RV4 neben digitalen Eingängen für HiRes-Audio auch noch ein AptX-Bluetooth-Modul und ist daher für modernes Musikstreaming bestens gerüstet. Der Magnat RV4 ist bestens verarbeitet und sieht dank seines markanten Designs auch noch elegant aus. Magnat RV4 - ein echtes Highlight für anspruchsvolle Musikliebhaber."

Testbericht
(HiFi Test, 06/2017)


RV 4 | UVP: CHF 3'499.00


07/08/2017 | Umzug Lager von Daillens nach Mägenwil

Unser Lager zieht zwischen dem 17.8.17 und dem 19.8.17 von Daillens nach Mägenwil.

Abholaufträge können ab dem 21.8.17 nur noch in Mägenwil abgeholt werden.

Bestellungseingänge nach dem 17.8.17 10:00 Uhr werden erst am 22.8.17 beim Kunden angeliefert.

Postlogistics
Logistikzenter Mägenwil
Almuseenacherstrasse 4
5506 Mägenwil

KSMaegenwil(at)post.ch


06/07/2017 | Magnat ist "Most Innovative Brand 2017"

Grosser Jubel bei Magnat: Der deutsche Hersteller aus Pulheim bei Köln räumte bei den diesjährigen Plus X Awards ganz gross ab: Neun Produkte aus allen Kategorien – von HiFi über Heimkino und Wireless bis hin zu Elektronik und Kopfhörern – erhielten die begehrte Auszeichnung.

Damit nicht genug wurde die Marke Magnat zur "Most Innovative Brand 2017" im Bereich "Home Entertainment Audio" gekürt. Die unabhängige Jury bestehend aus Fachjournalisten und weiteren Branchengrössen vergab diese höchste Auszeichnung des Plus X Awards damit bereits zum zweiten Mal an die Pulheimer Firma.

Auszeichnung für Quantum 727 und New Omega 380
Der High-End Standlautsprecher Quantum 727 erhielt bei den Plus X Awards die begehrte Auszeichnung für "High Quality und Funktionalität". Über diesen Award durfte sich auch die Neuauflage eines Klassikers freuen: Der New Omega 380 Subwoofer legt damit einen Traumstart im Heimkino-Bereich hin.

Awards für das komplette Wireless Portfolio
Im Bereich Multiroom und Wireless Audio zog Magnat ebenfalls alle Register: Die Stereolautsprecher Magnasphere 55 und Magnasphere 33 sowie die WLAN-Streaming-Speaker CS 40 und CS 10 erhielten jeweils einen Award für "High Quality, Design und Bedienkomfort". Damit erhielten alle verfügbaren Magnat Produkte aus diesem Bereich eine Auszeichnung durch die Plus X Jury – ein eindrucksvoller Beweis für das grosse Engagement, das der Pulheimer Hersteller in diesem Marktsegment an den Tag legt.

Starkes Elektronik-Duo von Magnat ausgezeichnet
Im Bereich Elektronik freut sich die Magnat M500 Serie über den Award "High Quality und Bedienkomfort". Konkret wurde die Kombination aus dem High-End CD-Spieler MCD 550 und dem empfangsstarken DAB(+)/FM Tuner MT 520 ausgezeichnet.

Bluetooth + In-Ear = Award
Last but not least erhielten zwei Magnat LZR Kopfhörer den Award für "High Quality, Design und Funktionalität": Die Bluetooth-In-Ears Magnat LZR 548 BT und Magnat LZR 948 BT überzeugten die Jury des Plus X Awards.

Pressetext


12